Südtirols Berufsausbildung ist weltspitze. Das haben junge Südtiroler immer wieder bei nationalen und internationalen Berufswettbewerben bewiesen. Ein ehemaliger WorldSkills-Teilnehmer ergatterte nun mit seinem Teamkollegen den Sieg bei der größten Backshow der Welt.

Es sind inzwischen mehrere Berufswettbewerbe, bei denen sich das WorldSkills Italy Team sowohl mit Teilnehmern aus Südtirol als auch aus dem Piemont präsentiert hat und präsentieren wird. Das Ziel war und bleibt dasselbe: ein gutes Ergebnis zu erzielen. Nun fiebern sie gemeinsam den EuroSkills im September entgegen.

Die ganze Halle der Messe Bozen hat heute gejubelt und die letzten Sekunden der WorldSkills Italy mitgefiebert. Es war ein spannendes Finale und ein wahres Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Abend wurden die ersten drei Plätze eines jeden Berufes gekürt. Einige freuten sich besonders: Für sie geht es im September 2021 nach Shanghai zu den WorldSkills. 

Die Organisatoren der WorldSkills haben frühzeitig die Reißleine gezogen: Die Berufs-WM in Shanghai wird aufgrund der derzeitgen Entwicklung der Covid-19 Pandemie auf das Jahr 2022 verschoben.

Die Hälfte ist geschafft. Heute und morgen geben die 115 Wettbewerbsteilnehmer nochmal alles, um zu den nationalen Meistern ihrer Berufssparte zu werden. Morgen Abend findet in der Messehalle Bozen die offizielle Siegerehrung statt.

08. Juni 2021

WorldSkills Italy gratuliert Oliver Gasser

Südtirols Berufsausbildung ist weltspitze. Das haben junge Südtiroler immer wieder bei nationalen und internationalen Berufswettbewerben bewiesen. Ein ehemaliger WorldSkills-Teilnehmer ergatterte nun mit seinem Teamkollegen den Sieg bei der größten Backshow der Welt.

08. März 2021

WorldSkills: Südtirol und Piemont intensivieren Zusammenarbeit

Es sind inzwischen mehrere Berufswettbewerbe, bei denen sich das WorldSkills Italy Team sowohl mit Teilnehmern aus Südtirol als auch aus dem Piemont präsentiert hat und präsentieren wird. Das Ziel war und bleibt dasselbe: ein gutes Ergebnis zu erzielen. Nun fiebern sie gemeinsam den EuroSkills im September entgegen.

05. November 2020

WorldSkills Shanghai verschoben

Die Organisatoren der WorldSkills haben frühzeitig die Reißleine gezogen: Die Berufs-WM in Shanghai wird aufgrund der derzeitgen Entwicklung der Covid-19 Pandemie auf das Jahr 2022 verschoben.

04. Oktober 2020

Die WorldSkills Italy-Champions stehen fest

Die ganze Halle der Messe Bozen hat heute gejubelt und die letzten Sekunden der WorldSkills Italy mitgefiebert. Es war ein spannendes Finale und ein wahres Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Abend wurden die ersten drei Plätze eines jeden Berufes gekürt. Einige freuten sich besonders: Für sie geht es im September 2021 nach Shanghai zu den WorldSkills. 

02. Oktober 2020

WorldSkills Shanghai: Ein Traum zum Greifen nah

Die Hälfte ist geschafft. Heute und morgen geben die 115 Wettbewerbsteilnehmer nochmal alles, um zu den nationalen Meistern ihrer Berufssparte zu werden. Morgen Abend findet in der Messehalle Bozen die offizielle Siegerehrung statt.

LVH4243
22094317
22111958
DQ3I0614
DQ3I0596
DQ3I0624
DQ3I0534
DQ3I0254

Diese Webseite verwendet technische, sowie analytische Cookies Dritter. Es ist möglich die Privacy-Policy zu konsultieren und Details zur Verwendung der Cookies zu erfahren. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, werden automatisch die Standardeinstellungen bezüglich Cookies verwendet. Cookie-Policy